Mick in Meißen

Mick in Meißen

Am Sonntag, den 5. Juli werden Mick und Gabriele ab 11 Uhr in bewährter Manier Micks Lieder und Geschichten in Meißen vortragen. Und um diesen Genuss abzurunden, wird dazu Guinness gezapft und ein Irish Lunch serviert. Ein Leckerbissen für alle Sinne.

Die Veranstaltung findet im Das Tor in der Zaschendorfer Straße 3 statt.

Freut Euch auf einen irischen Sonntag.

Das Warten hat ein Ende

Cabra_Tracks

Micks neue CD „Cabra Tracks“ ist endlich lieferbar. Elf mitreissende und nachdenkliche Songs über den Abendstern, Sündenböcke, Hunger und Pubs hat Mick vor Kurzem in Dublin eingespielt. Welcome to Cabra und viel Vergnügen beim Lauschen.

Wenn ihr ein Exemplar erwerben wollte, schreibt uns eine Mail.

Demnächst lieferbar – Micks neue CD

CabratracksDie Songs sind eingespielt und abgemischt und das Booklet so gut wie gedruckt. Micks neue CD Cabra Tracks wird also in wenigen Wochen endlich erscheinen.
Im aktuellen Irish Music Magazine erzählt Mick von der Entstehung der Songs und den alten Zeiten, als man an der Telefonzelle noch Schlange stand und Irland seinen ersten Sendemast erhielt.

Hier kann man das Interview im Original lesen

Und hier in der Übersetzung von Gabriele Haefs

 

Und nicht vorenthalten wollen wir Euch natürlich auch die Rezension zu Chinese Transvestites, ebenfalls im aktuellen Irish Music Magazine, die hier zu lesen ist.

Großes Lob für den Pfeifer

The Piper and The Puka

ad marginem, herausgegeben vom Institut für Europäische Musikethnologie an der Uni Köln, ist begeistert von Micks zweiter Märchen-CD The Piper and the Púca. Strange Goings on.
»Die CD ist ein Hörgenuss und bietet eine gute Einführung in die irische Märchenforschung.«
Die vollständige Besprechung könnt ihr hier nachlesen.

Mick kommt nach Kiel

Mick_Gabriele_Kiel
Am 28. November um 19.30 Uhr liest und spielt Mick in Kiel, zusammen mit seiner Übersetzerin Gabriele Haefs.

Wo? Im Café Medusa, Medusastr. 16, 24143 Kiel

Freut Euch auf einen grandiosen Abend mit spannenden und humorvollen Geschichten und vielen Songs aus Micks großem Repertoire.

8. Dezember

978-3-15-010987-8 2Wer am 8. Dezember Reclams gerade erschienenen Adventskalender öffnet, findet ein Geschichte von Mick.
Altes Geld, bislang nur auf Niederländisch erschienen, handelt von der bekannten Weisheit, dass man sich im Leben immer zweimal begegnet, im Guten wie im Schlechten. Aber mehr sei an dieser Stelle nicht verraten, denn Türchen vorzeitig zu öffnen bringt bekanntlich Unglück.

Mehr Informationen zu Reclams Adventskalender

Mick und Johnny 2

Dies ist ein weiteres Video mit Mick und Johnny Keenan, das erst vor ein paar Tagen wiederentdeckt wurde. Die Aufnahme stammt ebenfalls von Ann und Lenny Duff’s Hochzeit 1985 und zeigt von links Martin Denning, Johnny Keenan, Frank Cullen, Eoin Kenny, Ciaran O’Reilly und Mick Fitzgerald. Der Tune heißt Planxty Irwin.